Bäderregion zukunftsorientiert

Der Bäderlandkreis Bad Kissingen etabliert sich als Gesundheitsregion. Das Thema "Wald und Erholung" wird international im Gesundheitswesen diskutiert. Eine intakte Natur und ein entsprechendes Angebot für Gäste und Einheimische, diese auch zu erleben, sind essentiell wichtig für die regionale Entwicklung. Ein Nationalpark Rhön könnte zu einem der wichtigsten Standortfaktoren werden.

Aus den Erfahrungen bereits bestehender Nationalparks weiß man: Das Prädikat „Nationalpark“ lockt Besucher an und ist wahrscheinlich wirksamer als jede bisherige Tourismuskampagne in der Region.

Schon mal gesehen?
Schon mal gesehen? Ein Wald ist mehr als Baum und Hirsch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren