Der Mensch ist eingeladen im Nationalpark

Natur ist sinnstiftend, Natur ist identitätsstiftend! Ein Nationalpark schließt uns nicht aus, sondern lädt uns ein, die natürlichen Prozesse kennen und achten zu lernen. Er ist ein Ort der Begegnung mit der Natur und der Bildung.

Unsere Kinder und Jugendlichen sollen Wurzeln schlagen können. Sie sollen sich mit einer eindrucksvollen Natur in ihrer Heimat identifizieren können und die Besonderheit der Rhön erleben und wertschätzen.

Im Nationalpark liegt der Schwerpunkt auf der Erlebbarkeit und es sind Fördergelder speziell für Umweltbildungsmaßnahmen vorgesehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren