Wertschöpfung: 27 Mio. Euro / Jahr

Tourismus schlägt Forstwirtschaft um den Faktor 10

Lange und gespannt hat man darauf gewartet. Jetzt ist sie da - die Studie zu den möglichen sozioökonomischen Wirkungen eines Nationalparks in der Rhön.
In einem Satz: Die Effekte kommen nicht von heute auf morgen, dann aber gewaltig. Die durch einen Nationalpark bedingten Einnahmen für die Region übertreffen die Einnahmen aus der Forstwirtschaft um den Faktor 10.


Die Studie bieten wir hier zum Download an [17.897 KB]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren