Heimat vieler Naturnähezeiger

Schon 2010 stellte die Bayerische Landesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (LWF) in ihrer Veröffentlichung 76/2017 fest: Die Nationalparke Bayerischer Wald und Berchtesgaden sowie die Laubwaldgebiete Rhön und Spessart sind Heimat vieler Naturnähezeiger.

Das Bundesamt für Naturschutz führt de Rhön in der Liste der 30 Hostspots der Biologischen Vielfalt in Deutschland.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren